Melde Dich an und lass Dich inspirieren, von der Gesunden Psyche! Eine Meditation „Kontakt mit dem Inneren Kind aufnehmen“ schenke ich Dir!

Ja, ich möchte mehr erfahren!
Marketing by

Das Geheimnis der Rohkost

Rohkost ist eine ganz besondere Form der Ernährung und deswegen möchte ich heute ein paar Worte darüber niederschreiben, mit denen ich meine Wahrheit teilen möchte. Wenn du Dich rohköstlich ernährst wirst du eventuell sehr viele Veränderungen an deinem Körper, aber auch bei deinen Gedanken und Gefühlen erleben.

Für mich war es tatsächlich, wie eine „Bewusstseinserweiternde Therapie“ während mein Körper ganz sanft und schonend entgiftet hat und sich reinigen konnte. Tatsächlich hängt das alles miteinander zusammen. Für mein Verständnis reinigt sich nicht nur der Magen-Darm-Trakt, weil durch ihn das Essen transportiert und verwertet wird, sondern es reinigt sich auch das Blut, die Haut und Drüsen, wie zum Beispiel die Zirbeldrüse. Es ist allgemein bekannt, dass die Zirbeldrüse für unsere „Innere Uhr“, sprich Tag-Nacht-Rhythmus verantwortlich ist, aber auch für unser Bewusstsein (siehe Dieter Broers „Verratener Himmel“, „Das Ego im Dienste des Herzen“).

Ich kann es mir nicht anders erklären, warum ich auf einmal meine Umwelt und mich so anders wahrgenommen habe. Ich mir bewusst Fragen gestellt habe, die früher im Dunst des Alltags und im Gedankennebel verloren gegangen wären. Auf körperlicher Ebene hat die Reinigung einen Schalter umgelegt, der mich meinem Emotionskörper näher gebracht hat, sprich ich verspürte eine stärkere Feinfühligkeit. Seit dem beschäftige ich mich mehr mit mir: „Wer bin ich und was fühle ich? und den Fragen nach dem Sinn des Lebens. Mich interessiert nicht mehr was im Außen passiert sondern was mit mir und meinem Inneren passiert. Eine Innere Stimme, auch genannt Intuition oder Herzensstimme versucht mir den Weg zu zeigen und führt mich in eine selbstwirkende bzw. selbstverwirklichende Richtung. Denn wenn du weißt wer du bist, dann weißt du wo du stehst und kannst mit größerem Selbst-Bewusstsein deine Stärken und Fähigkeiten, also dein SELBST in die Gesellschaft einbringen und dem Großen, Ganzen, dem WIR dienen.

Es gibt sehr viele Bewusstseinserweiternde Methoden, unter anderem Yoga, Hypnose, Familien-Aufstellung, Fasten, Meditation, die im übertragenen Sinn einen Schalter umlegen können. Denn wir Menschen sind nicht nur physisch! Wir sind nicht nur unser Körper, den wir anfassen können, der schmerzt oder kitzelig ist. Nein wir haben auch einen Energiekörper und einen Gefühlskörper. Gesundheit und Wohlbefinden findet aus gesamtheitlicher Sicht auf mehreren Ebenen statt: Körper, Geist und Seele.

Da wir in einer sehr materialistischen Welt leben und unser Körper das ist, was greifbar und spürbar ist erleben die meisten Menschen ihre Krisen bzw. die Botschaften des Lebens auf körperlicher Ebene, wie zum Beispiel in Form von Krankheiten, Schmerzen, Müdigkeit, Unwohlsein, Energiemangel. Keiner fragt sich warum wir ständig streiten und uns gegenseitig zur Weißglut bringen bzw. was es ist wenn wir einander triggern. Denn dahinter liegen zu oft Gefühle, die nicht gefühlt und gesehen werden wollen. Der Fühlkörper ist auf Eis gelegt, um uns vor dem Schmerz und dem Leid der alten Verletzung zu schützen. Und der Energiekörper ist uns fremd, weil wir in einer grobstofflichen Welt leben und uns vor vielen Jahren von der Feinstofflichkeit abgespaltet haben. (Armin Risi „Ihr seid Lichtwesen“)

Nun zurück zur Rohkost und der Möglichkeit die Augen zu öffnen oder vielleicht besser zu schließen um endlich wieder mit dem Herzen zu sehen. (Jordi Campos „Besser sehen mit dem Herzen“)

Ich möchte die Rohkost als eine Art „Tür“ oder „Tor“ verstehen, durch die du spazieren kannst von der grobstofflich, materiellen Welt in eine feinstoffliche, energetische Welt und das alles auf ganz natürliche Weise. Es wirkt aufgrund der natürlichen Frequenz, die wir über das Obst und das Gemüse aufnehmen. Denn in jeder lebenden Zelle ist das Sonnenlicht gespeichert. Und die Sonne als größter Stern unserer Galaxie hat mit Abstand die wundervollste Energie abzugeben, die ich kenne. Das kann ich an einem grauen und tristen Tag, wie heute besonders betonen!

Und das ist eigentlich schon das ganze Geheimnis: durch den Verzehr von natürlicher Schwingung, sprich Sonnenlicht in unverarbeiteten Lebensmitteln wie Obst und Gemüse können wir uns mit dem Universum / Kosmos verbinden und sämtliche Sinne für eine erweiterte Wahrnehmung öffnen. Kaum einer mag bezweifeln, dass die Frequenz von hoch verarbeiteten, industriellen Lebensmitteln oder grausam, geschlachteten Tieren nährend für Körper, Geist und Seele sein können.

Durch die Aufnahme von Sonnenenergie sprich natürlicher Frequenz und die extrem hohe Aufnahme von Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen kommt die Rohkosternährung auch als Heil-Therapie bei schweren Erkrankungen wie Krebs, Autoimmunerkrankungen, entzündlichen und altersbedingten Erkrankungen (Asthma, Rheuma, Allergien, Bluthochdruck, Diabetes, …) zur Anwendung. Rohkost wirkt also auf allen Ebenen: körperlich stellt es Mineralien und Vitamine bereit, geistig bringt es mehr Bewusstsein und seelisch eine feinere Fühligkeit und herzliche Offenheit, um ein klares JA zum Leben und deren Begebenheiten zu sagen.

Quellen und Buchempfehlungen:

Dieter Broers: Der verratene Himmel: Rückkehr nach Eden

Dieter Broers: Das Ego im Dienste des Herzen

Armin Risi: Ihr seid Lichtwesen

Jordi Campos: Besser sehen mit dem Herzen

Ja, ich möchte mehr erfahren!
Marketing by

Die Rohkost, Frischkost oder Lichtkost ist keine Ernährung, in der Verzicht oder Mangel entsteht. Stattdessen führt es zu mehr Vielfältigkeit, Farbenreichtum und Horízonterweiterung. Es geht nicht darum diese Ernährungsform ein Leben lang zu praktizieren, sich zu geißeln oder Dogmatismus zu betreiben. Es geht darum sie anzuwenden so lange der Spaß im Vordergrund steht und sie dich energetisch höher bringt. Die Rohkost darf als sanfte und schonende Reinigung für deinen Körper und deine Gedanken gesehen werden. Ein Tor zu einer anderen lichtdurchfluteten, feinstofflichen Welt!

Buchempfehlungen:

Charlotte Gerson: „Das große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten“

Markus Rothkranz: „Heile dich selbst“

Von | 2017-12-12T18:53:16+00:00 Dezember 10th, 2017|Blog, Ernährung, Fühlen, Grünes Leben, Psyche, Sinne, Therapie|

About the Author:

Die ernährungsbedingte Reinigung meines Körpers und meines Geistes weckte meine Innere Stimme wieder zum Leben. Klar und deutlich kann ich sie hören und möchte ihr hier Raum und Zeit schenken sich zu äußern. Wir alle wollen gesehen und gehört werden.....