Melde Dich an und lass Dich inspirieren, von der Gesunden Psyche! Eine Meditation „Kontakt mit dem Inneren Kind aufnehmen“ schenke ich Dir!

Ja, ich möchte mehr erfahren!
Marketing by

Das gelbe Gefühl

Heute beim Schlittschuhlaufen mit der Familie strahlte meine größte Tochter mich an und sagte: „Oh Mama, ich bin so neidisch auf das Mädchen da drüben.“ Sie zeigte mit ihren leuchtenden Blicken auf ein zierlich gebautes Mädchen in engem Sportdress, weißen Schlittschuhen und blonden, zum Pferdeschwanz gebundenen Haaren. Ihre roten Wangen glühten, im Ohr trägt sie Stecker vom I-pod und wenige Minuten zuvor sah ich sie Pirouetten drehend auf dem Eis. Gerade ist Pause, ein Zeitfenster, in der die Eisfläche gepflegt bzw. geglättet wird und ich flüstere meiner Tochter zu: „Ja, das darfst du sein.“

Gefühle, wie Neid und Eifersucht, waren in meiner Kindheit und Jugend, soweit ich mich erinnern kann, nicht sehr willkommen. Sie gelten auch heute noch als unsozial oder unmenschlich. Negative Gefühle, die man nicht haben sollte, ähnlich wie Wut und Trauer. Und wenn mich eines dieser Gefühle doch überkam und es raus wollte so landete ich unweigerlich in der Situation mich falsch, schlecht oder schuldig zu fühlen. Mit meinem Inneren stritt ich Diskussionen und Wortgefechte aus, ganz nach dem Motto: „Sei jetzt bloß nicht wieder neidisch. Du weißt doch das darfst du nicht. Mädchen oder Freundinnen untereinander brauchen doch nicht eifersüchtig zu sein.“ Ich kämpfte gegen diese Gefühle an und kämpfte somit gegen mich, anstatt das, was sich da zeigt anzunehmen ohne Bewertung zu spüren und dem Gefühl ein willkommenes JA zu schenken.

Seitdem ich nun seit circa 2 Jahren auf dem Weg der eigenen inneren Heilung wandere, weiß ich heute sehr wohl um die Annahme jeder Art von Emotion. Jedes Gefühl ist eine Botschaft unserer Seele. Sie bittet dich hinzuhören oder hinzuschauen auf das, was sich dahinter verbirgt. Das können wieder andere Gefühle sein, die dich an Erlebnisse oder prägende Situationen aus deiner Kindheit oder aus Vorleben erinnern. Auch wenn ich wütend auf einen anderen Menschen bin, frage ich mich immer als erstes WARUM? Was hat dieses Gefühl mit mir zu tun? Denn nicht der andere ist schuld, sondern die Lösung liegt bei bzw. in mir.

Vor allem die Eifersucht und der Neid begleiteten mich schon mein ganzes Leben lang und ich habe meine Seelennachricht empfangen. Für mich verbirgt sich hinter dem gelben Gefühl zum Beispiel eine Traurigkeit, eine Einsamkeit und eine Sehnsucht. Eine Sehnsucht nach dem Vater der, so selten da war. Die Zeit in der Armee und später der Job als Selbstständiger ließen ihn in unserer Familie zum Mangelobjekt werden wodurch Entfremdung und Unnahbarkeit wachsen und gedeihen konnten. Und wenn er da war und wir mit ihm Pferdchen spielen durften war da noch meine Schwester, die mir in meinen kleinen Kinderaugen zum Mitstreiter wurde und mit der ich alles teilen „durfte“/ musste. Teilen-lernen ist für viele Kinder ein sensibler und langer Prozess. Ich bin froh, dass er auf natürlichem Weg entstehen durfte und ich mich mittlerweile im Teilen und Schenken eher zügeln und bremsen darf, damit alles energetisch im Gleichgewicht bleibt.

Wenige Momente nachdem die Eisfläche zum Laufen wieder frei gegeben wurde sah ich meine Tochter mit ihren Freundinnen bei dem Mädchen in schwarzem Dress stehen und strahlend und angeregt mit ihr reden. Ich wusste in ihr fand kein innerer Kampf gegen das Gefühl des Neides statt, sondern es war ein positiver Impuls zum sozialen Miteinander.

Du fühlst Dich oft missverstanden und allein mit deinen Gefühlen? Du weißt oft nicht, was sie dir sagen wollen, fühlst dich falsch oder kritisierst dich ganz und gar dafür?

Hier habe ich eine Sammlung von Musikliedern zusammengestellt, die dir zeigen soll, dass Du nicht allein bist. Wir Menschen sind alle miteinander verbunden und durchleben so oft die selben Situationen. Wir fühlen die selben Gefühle und bekommen bei bestimmten Frequenzen Gänsehaut.

Hör in die Seelenmusik rein oder kontaktiere mich für ein Gespräch.

Ja, ich möchte mehr erfahren!
Marketing by
Von | 2018-01-04T13:17:37+00:00 Januar 4th, 2018|Blog, Emotionen, Familie, Psyche|

About the Author:

Die ernährungsbedingte Reinigung meines Körpers und meines Geistes weckte meine Innere Stimme wieder zum Leben. Klar und deutlich kann ich sie hören und möchte ihr hier Raum und Zeit schenken sich zu äußern. Wir alle wollen gesehen und gehört werden.....