Rezept des Monats: Roh-Veganer Käsekuchen mit buntem Swirl

Von |2019-03-28T08:03:11+00:00März 28th, 2019|Blog, Grünes Leben, Rezepte|

Die weibliche Kraft steht für Nähren, Kreativität und einen geborgenen Raum schenken! In der Rohkostküche lassen sich diese Eigenschaften auch immer wieder finden. Mit den vitallstoffreichen Rezepten kann ich mich und meine Familie wunderbar nähren. Kräuter, Blüten und die Kraft der natürlichen Farben regen immer wieder meine kreativen Dekorationskünste an und beim geselligen Zusammensitzen, Genießen und Staunen über das was uns Mutter Natur schenkt, kommt immer wieder viel Geborgenheit und sanfter Schutz in den Raum.

Die wichtigsten Grundnahrungsmittel für Deinen Start in die Rohkost

Von |2017-10-12T21:53:30+00:00Juli 18th, 2017|Blog, Ernährung, Grünes Leben|

Du möchtest so gerne Deine Ernährung umstellen, da du schon so viele begeisterte Worte über vegane Rohkost gehört hast. Du weißt es wird dir gut tun und es ist jetzt an der Zeit. Aber immer wieder fällst du in alte Kochmuster oder in ungewolltes Essverhalten. Fang ganz einfach an der Basis an, mit Hilfe dieser Liste und strukturiere deine Küchenzutaten ein wenig um.

Gastbeitrag: „Was ist Erfolg – Impulse aus der Kindheit und dem Garten“ von Birgit Höhne

Von |2017-03-13T13:13:30+00:00Oktober 15th, 2016|Blog, Gastbeiträge, Grünes Leben, Lifestyle|

Birgit Höhne beschäftigt sich seitdem sie denken kann mit dem "Erfolg". Viele Bücher hat sie darüber gelesen, Seminare besucht und nun ihren eigenen Herzenserfolgs-Kongress zum Leben erweckt. Erfolg ist so viel mehr, als die Karriereleiter hoch klettern oder Zertifikate an die Wand kleben.

An meine Haare lass ich nur Wasser und Roggen-Mehl

Von |2017-03-24T19:23:54+00:00September 1st, 2016|Blog, Grünes Leben, Lifestyle|

Ich bin immer wieder erstaunt, wie lange die Haare meiner Kinder frisch und sauber sind. Sie fetten nicht und werden nur schmutzig, wenn wir mit Farben, Dreck oder Essen spielen. Ganz bewusst verwende ich bei Ihnen kein Haarwaschmittel. Mit Wasser abduschen, trocknen und Kämmen reicht völlig. Ein Beweis für mich, dass wir uns das übermässige Fetten der Haare selbst verursachen, durch die Verwendung von Shampoos aus dem Chemie-Labor.

Die Macht des Wassers

Von |2017-05-02T21:07:22+00:00August 1st, 2016|Blog, Ernährung, Grünes Leben|

Wenn Du beginnst Dich mit Dir und Deiner Gesundheit zu beschäftigen, kommst Du um das liebe Wasser nicht herum. Es dient uns bei der Reinigung von Innen. Klares, reines Wasser vermag uns auf Zellebene zu säubern und uns von Altlasten zu befreien. Neben der Reinigungsfunktion ist Wasser auch ein Informationsträger. Dafür gibt es wissenschaftliche Beweise.

Rezept des Monats: Goldene Cracker

Von |2018-02-12T14:03:47+00:00April 25th, 2016|Blog, Grünes Leben, Rezepte|

Unsere Esskultur ist geprägt durch unser "täglich Brot". Wir lieben diverse Aufstriche und Beläge und kaum einer ahnt wie schädigend Brot für unseren Körper und unsere Psyche ist. Auf die Inhaltstoffe wie Gluten und ihre Wirkmechanismen möchte ich hier nicht weiter eingehen, sondern zwei Buchtipps und eine rohköstliche Alternativ-Variante [...]

Grüne Smoothies – Der weiche, cremige Schritt zu mehr Vitalität und „grünem Sein“

Von |2017-03-02T22:04:45+00:00April 1st, 2016|Blog, Ernährung, Grünes Leben|

Der grüne Smoothie, ein Trendgetränk des 21. Jahrhunderts, wurde von Viktoria Butenko ins Leben gerufen. Als Mutter einer amerikanischen Rohkostfamilie, war der Gedanke chlorophyllhaltiges Grün mit einem Obstmus zu mischen recht nah. Die gesunde Kombination aus Blattgrün und Früchten wurde durch diese schmackhaft und süß. Zwei besondere Vorteile sind [...]

Rezept des Monats: Rohe Zucchini-Lasagne

Von |2017-04-19T07:54:06+00:00März 25th, 2016|Blog, Grünes Leben, Rezepte|

Brot und Nudeln machen ja angeblich glücklich, satt und zufrieden. Hat Gluten wirklich das Potential einer suchtmachenden Droge? Kann uns Gluten vernebeln oder gar dumm machen? Manch einer liebt das Völlegefühl, die Mattigkeit und Energielosigkeit nach so einer Kohlenhydrat- und glutenhaltigen Mahlzeit. Du hast keine Lust mehr auf Mittagslöcher, gehörst [...]

ICH und ätherische Öle

Von |2017-06-05T15:34:49+00:00Oktober 1st, 2015|Blog, Riechen, Sinne|

Als ich begann meine Ernährung umzustellen bzw. diese bewusster zu beobachten, achtete ich zunehmend auf die Sinne "schmecken und riechen". Ich rieche so gerne kühlende Zitrusfrische oder wärmende Zimtnoten. Der Lavendel, der nicht nur mein Auge beruhigt, sondern auch meinen Kindern beim einschlafen und runter kommen hilft, ist nicht mehr aus meinem Leben weg zudenken. Warum riecht der Mensch nur so gerne?

Warum überhaupt vegan?

Von |2017-10-12T07:06:33+00:00September 1st, 2015|Blog, Ernährung, Grünes Leben, Lifestyle|

Warum überhaupt vegan? Aus gesundheitlichen, ethischen und umweltbewussten Gründen!!! Als ich begann mich mit veganer Ernährung zu beschäftigen und zu hinterfragen, warum Veganer auf Fleisch verzichten, sah ich in erster Linie den gesundheitlichen Faktor, wie er sehr schön in Büchern wie „China Study“ oder „Peacefood“ beschrieben wird. Auch die Säure-Basentheorie [...]

Melde Dich an und lass Dich inspirieren, von der Gesunden Psyche! Eine Meditation „Kontakt mit dem Inneren Kind aufnehmen“ schenke ich Dir!

Ja, ich möchte mehr erfahren!
Marketing by