Melde Dich an und lass Dich inspirieren, von der Gesunden Psyche! Eine Meditation „Kontakt mit dem Inneren Kind aufnehmen“ schenke ich Dir!

Ja, ich möchte mehr erfahren!
Marketing by

Gastbeirag: „Wie du Stress und Anspannung einfach fallen lässt“ von Robert Adam

Die meisten Menschen haben große Probleme damit, ihren Stress loszuwerden.
Auch ich hatte jahrelang mit meinem Stress zu kämpfen, bis ich eine Sache verstanden habe:
Stress kann man nicht bekämpfen. Stress kann man nur loslassen. Je stärker man versucht, seinen Stress loszuwerden, desto mehr Stress macht man sich im Endeffekt.
Es ist das gleiche, wie bei Schlafproblemen. Je stärker man versucht einzuschlafen, desto wacher und rastloser wird man.
Um zu entspannen, musst du im Grunde genommen gar nichts tun. Im Gegenteil. Loslassen ist gefragt.
Stress bedeutet Anspannung und loslassen bedeutet Entspannung. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um körperliche oder mentale Anspannung (in Form von negativen Gedanken und Emotionen) geht.
Als ich das verinnerlicht habe, ließ mein Stresspegel sofort nach. Ich wusste nun endlich, warum ich mich all die Jahre nicht entspannen konnte. Ich weiß, wo mein Fehler lag:
Das Thema Entspannung ist für mich zum Stressfaktor geworden. Ich habe mir vorgenommen, jeden Morgen mindestens 5 Entspannungsübungen durchzuziehen, nur leider konnte ich dabei herzlich wenig entspannen.
Immer wenn du dich mental oder körperlich gestresst fühlst, tu Folgendes um schnelle Linderung zu erfahren:
Schließ deine Augen und nimm einen tiefen Atemzug. Spüre dann in deinen Körper hinein. Meistens fühlen wir den Stress und die Anspannung in einem bestimmten Körperbereich. Bei vielen Menschen ist das der Kopf, die Brust, das Herz oder der Magen. Wo fühlst du deinen Stress? Oder hat dein Stress die Form eines Gedankens? Wenn ja, was ist dieser Gedanke?
Sobald du die verspannte Stelle des Körpers gefunden und beobachtet hast, lass diese Stelle entspannt los. Lass körperliche Verspannungen los. Lass einen stressigen Gedanken oder eine schmerzhafte Emotion einfach los.
Und zwar machst du das so:
Atme langsam durch die Nase in den Bauch ein, und langsam durch die Nase wieder aus. Beim Einatmen stell dir vor, wie du die pure Lebensenergie in deine verspannte Stelle einatmest. Beim Ausatmen stell dir vor, wie du die Verspannung einfach aus deinem Körper wegatmest.
Diese Methode stammt aus dem Qi-Gong, einer antiken chinesischen Heilmethode & Kampfkunst. Nutze sie unbedingt auch für dich, um Anspannungen und Stress jeglicher Form mit Leichtigkeit gehen zu lassen. Sie wirkt schnell und effektiv.

 

Alles Liebe
Robert Adam

Für mehr einfache & effektive Übungen dieser Art zum Stressabbau, schau dir noch meinen Beitrag:
Stress abbauen: 13 Power-Tipps zur schnellen Stressbewältigung
an.

Von | 2018-10-04T09:16:07+00:00 Oktober 4th, 2018|Blog, Gastbeiträge, Psyche, Therapie|

About the Author:

Die ernährungsbedingte Reinigung meines Körpers und meines Geistes weckte meine Innere Stimme wieder zum Leben. Klar und deutlich kann ich sie hören und möchte ihr hier Raum und Zeit schenken sich zu äußern. Wir alle wollen gesehen und gehört werden.....